Luftbild Eriskircher Ried
Quelle: Gerhard Kersting

Ein Besuch lohnt sich

Eriskircher Ried

Das Eriskircher Ried ist das größte und wertvollste Naturschutzgebiet am deutschen Oberseeufer. Es erstreckt sich entlang des Bodenseeufers vom Stadtrand von Friedrichshafen bis zur Mündung der Schussen bei Langenargen. Bunte Feuchtwiesen, die Schussen mit ihren Altwassern, urige Auenwälder und die Flachwasserzone des Bodensees bieten vielen Tieren und Pflanzen einen unverzichtbaren Lebensraum – und Ihnen als Besucher tolle Möglichkeiten, die heimische Natur live zu erleben!

Publikationen

Faltblätter

Hier finden Sie Faltblätter mit Informationen zu Naturschutzgebieten und Freizeitangeboten. Mehr

Entstehung

Erdgeschichte

Vor 20.000 Jahren erstreckte sich ein großer Gletscher von den Alpen bis in den heutigen Bodensee. Erfahren Sie mehr, was seitdem erdgeschichtlich im Ried passierte.

Mehr

Was hier lebt

Pflanzen und Tiere

Hier stellen wir Ihnen einige besonders schöne und typische Pflanzen und Tiere des Rieds vor.

Mehr

Was früher geschah

Nutzungsgeschichte

Sie denken, das Eriskircher Ried sei eine vom Menschen unberührte Wildnis? Da täuschen Sie sich. Erfahren Sie, wie unsere Vorfahren das Ried nutzten.

Mehr

Riedwiesen

Landschaftspflege im Eriskircher Ried

Nicht überall will man im Ried der Natur freien Lauf lassen. Um die bunten Riedwiesen zu erhalten, müssen sie regelmäßig gemäht werden. Lernen Sie mehr über die Landschaftspflege.

Mehr

Pegel

Der Wasserstand macht’s!

Der Bodensee ist zum Glück ein nicht regulierter See, der Wasserstand schwankt im Jahresverlauf beträchtlich. Lernen Sie mehr darüber, warum Hochwasser fürs Ried wichtig sind und wie sich Tiere und Pflanzen anpassen.

Mehr

In der Natur aktiv sein

Freizeit und Naturschutz

Das Eriskircher Ried ist für Einheimische und Urlauber ein wichtiges Erholungsgebiet. Hier finden Sie viele praktische Tipps für Ihren Besuch im Eriskircher Ried.

Mehr

Flora und Fauna

Lebensräume

Das Eriskircher Ried ist nicht nur landschaftlich von großer Schönheit, es sind auch großflächig wertvolle Biotope entwickelt, Lebensräume für Fauna und Flora.

Mehr

Naturschutz

Bedeutende Naturschutzgebiete am Bodensee

Schon vor über 75 Jahren wurden die ersten großen Feuchtgebiete am Bodensee unter Naturschutz gestellt. Wir stellen einige der wertvollsten im Luftbild vor.

Mehr